tomato-zucchini one pot with brown rice

[scroll down for the english recipe]

Ich denke mal jeder kennt diese Tage, an denen man einfach keine Lust hat etwas aufwendiges zu kochen oder ewig in der Küche zu stehen. Für solche Tage ist dieses Rezept perfekt - ein Tomaten-Zucchini One Pot.

Es lassen sich so viele leckere one pot Gerichte zaubern, einfach alles zusammen in einen Topf geben, köcheln lassen und fertig ist euer leckeres Mittagessen. 

 

 

Rezept für den one pot (2 Portionen):

 

150g Natur Reis

1/2 Zucchini 

1 rote Zwiebel

1 Dose stückige Tomaten 

300-400ml Gemüsebrühe

Salz, Pfeffer, frische Kräuter, Hefeflocken

 

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und kurz im Topf andünsten. In der Zwischenzeit den Reis gründlich abwaschen und zusammen mit den stückigen Tomaten und der Gemüsebrühe in den Topf geben. Alles gut umrühren und für 30-35 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen (gelegentlich umrühren). Nach der Hälfte der Kochzeit die Zucchini, die zuvor in kleine Würfel geschnitten wurde, hinzugeben. 

Mit den Gewürzen und frischen Kräutern abschmecken und mit ein paar hefeflocken servieren. 

 

 

Recipe for the one pot (2 servings):

 

150g brown rice 

1/2 zucchini 

1 red onion 

1 can diced tomatoes 

300-400ml vegetable stock 

salt, pepper, fresh herbs and some nutritional yeast 

 

Cut the onion into small pieces and braise them lightly in a pot. In the mean time clean the rice under some water and add it to the pot together with the can of diced tomatoes and the vegetable stock. Give it a good stir and let it cook on medium heat for 30-35 minutes. After half of the cooking time add in the zucchini, which you have chopped up into small pieces. At the end add some spices and some fresh herbs and serve it with some nutritional yeast. 

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

RECENT POSTS
Please reload

SEARCH BY TAGS
ARCHIVE
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now