coconut (& sweet potato) French Toast

{scroll down for the English recipe}

Schon viel zu lang gab es bei mir kein French Toast mehr, deshalb musste ich das dringend ändern und bei rausgekommen ist das mit Abstand beste French Toast, das ich je gegessen habe. 

So simpel zuzubereiten und einfach unglaublich lecker.

 

Besonders begeistert war ich von der Kombination aus Kokos und Süßkartoffel. Für den Kokos-Geschmack habe ich die Brotscheiben einfach in eine Kokos-Bananenmischung getunkt. Für den Süßkartoffel-Part habe ich ein Süßkartoffel Sandwich Toast, welches ich vor kurzem beim Einkaufen entdeckt habe. Also falls ihr das Toastbrot mal bei euch im Supermarkt sehen solltet, lohnt es sich auf jeden Fall, es zu probieren. 

Das Rezept funktioniert aber auch wunderbar mit normalem Toast oder dem Brot eurer Wahl.

 

Die fertigen French Toast Scheiben könnt ihr dann nach Belieben mit verschiedenen Toppings genießen. Ich persönlich fand frische Erdbeeren, Blaubeeren, Zimt und etwas gegangen Quark hier sehr passend, aber das kann jeder ganz nach seinem Wunsch gestalten.

 

 

Rezept für das Kokos-Süßkartoffel French Toast:

beinhaltet Werbung, aufgrund der Markennennung

 

2 Süßkartoffel Toasts {alternativ funktioniert natürlich auch jedes andere (Toast)Brot}

100ml Kokosnussmilch (ich habe hier die von Alpro verwendet)

1/2 kleine Banane 

eventuell etwas Öl für die Pfanne

Toppings (wie z.B. Beeren, Joghurt, Zimt...)

 

Die Toastscheiben einmal in der Diagonalen durchschneiden. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken und die Kokosnussmilch hinzugeben und das Ganze gut vermengen bis eine cremige Mischung entsteht (ihr könnt das Ganze auch einfach in einen Mixer geben, das geht ein wenig schneller). Nun die Toastscheiben in die Milch-Bananenmischung tunken und in einer Pfanne von beiden Seiten für einige Minuten anbraten. Die fertigen French Toasts mit den Toppings deiner Wahl genießen.

 

 

Falls ihr dieses Rezept ausprobieren solltet, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mich auf eurem Bild markieren könntet, damit ich eure Kreationen auch sehen kann :)

English version

 

After such a long time I finally made myself some vegan French Toast again. They turned out super delicious so I had to share this recipe with you. This time I used some coconut milk and some sweet potato toasts, which I found some days ago in the supermarket. I am so in love with this combination, but it also works with normal bread slices. 

 

you need:

 

2 sweet potato toast (or just some normal bread slices)

100ml coconut milk 

1/2 of a small banana

maybe some oil for the pan

your favorite toppings ( like berries, vegan curd or soy yoghurt,...)

 

Cut the toast slices diagonal. Mash the banana with a fork, add the coconut milk and mix everything together (you could also use a blender to get a creamy texture). Cover the bread slices with the banana-milk mixture and and fry them from both sides in a pan. Add your favorite toppings.

 

please tag me in your picture if you try out some of my recipes so that I can see your recreations :)

 

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

RECENT POSTS
Please reload

SEARCH BY TAGS
ARCHIVE
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now