chickpea protein cookie dough/Keksteig aus Kichererbsen

{scroll down for the English recipe}

Vor einiger Zeit habe ich ja schon mal ein Rezept zu meinem Cheescake Cookie Dough hochgeladen, aber in letzter Zeit mache ich mir meist eine abgewandelte Version davon und da ich jetzt schön öfters mal nach dem Rezept gefragt wurde, dachte ich, dass ich mal ein aktualisiertes Rezept hochlade. 

 

Die Zubereitung ist nach wie vor super simpel und besteht aus nur wenig Zutaten - um genau zu sein aus 3.

Die Grundlage bilden, wie der Titel eigentlich schon sagt, die Kichererbsen. Dazu gebe ich dann immer 2-4 gehäufte Teelöffel Protein Pulver, meist Vanille, und noch etwas Flüssigkeit, damit sich das Ganze besser pürieren lässt. Ob ihr nun pflanzliche Milch, wie z.B. Mandelmilch oder lieber etwas Wasser nehmt, liegt ganz bei euch.

 

Am Ende gebe ich dann entweder noch ein paar Schokostückchen hinzu und/oder etwas Obst, wie z.B. Erdbeeren.

 

Wenn ihr euren Cookie Dough noch etwas cremiger mögt, dann könnt ihr auch noch ein wenig Erdnussbutter oder ein anderes Nussmus hinzugeben, schmeckt auch super lecker!

 

Das Ergebnis ist ein super leckerer, gesunder und proteinhaltiger Keksteig, den man ohne bedenken essen kann.

 

 

Zutaten für den Protein-Keksteig:

 

1 Dose Kichererbsen (250g)

10g-20g Protein Pulver

ein wenig Flüssigkeit (pflanzliche Milch/Wasser)

Zimt (optional)

Nussmus (optional)

 

Toppings (Schokolade, Obst, Nussmus)

 

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Stabmixer zu einer cremigen, keksteigartigen Masse pürieren. Anschließend mit den Toppings garnieren.

 

English version

 

Some month ago I already uploaded my "cheesecake cookie dough" recipe here on my blog, but the last weeks I've got some questions on how I made my "normal or protein" cookie dough. So I thought its time to share this super simple recipe with you.

 

You only need 3 ingredients and it only takes you a maximum of 5 minutes to make.

 

As the base we are using some cooked chickpeas. Then you only have to add your favorite protein powder (I mostly use some vanilla protein powder) but you could also use some cocoa powder or oats instead. To make it easier to blend I simply add a little bit of liquid like some plant based milk or water and blend everything with a hand-held blender. For some etxtra creaminess you could also add a teaspoon of your favorite nut butter, but thats totally optional. 

 

Afterward you can top your cookie dough with your favorite toppings like chocolate, fresh fruits or nut butter.

 

 

 

you need:

1 can of chickpeas (250g)

10g-20g of protein powder

some plant based milk or water

cinnamon (optional) 

nut butter (optional)

 

toppings (chocolate, fruits, nut butter,...)

 

Drain and rinse the chickpeas and put them into a bowl. Add all the other ingredients and blend everything with a hand-held blender until it gets nice and creamy. Now its time to add your favorite toppings, maybe some chocolate pieces /cocoa nibs or some fresh fruits.

ENJOY :)

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

RECENT POSTS
Please reload

SEARCH BY TAGS
ARCHIVE
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now