vanilla protein oatmeal / Vanille Protein Porridge

{scroll down for the English recipe}

Heute gibt es endlich das Rezept für mein liebstes Frühstück - Vanille Protein Porridge!

 

Porridge gibt es bei mir eigentlich jeden Tag und ist für mich schon gar nicht mehr weg zu denken. Es wird einfach nie langweilig und kann in so vielen verschieden Variationen zubereitet werden. Mir hat es vor allem die Vanille Variante angetan, am liebsten mit ganz vielen Beeren oben drauf! 

 

Ich weiche meine Haferflocken mittlerweile meist 30 Minuten vor dem Kochen in Wasser oder pflanzlicher Milch ein, dadurch wird das Ganze einfach etwas cremiger. 

Wenn es aber mal schnell gehen muss und keine Zeit mehr zum Einweichen ist, lasse ich den Schritt einfach aus oder bereite meinen Porridge in der Mikrowelle zu, da wird der Porridge so richtig schön sticky. 

 

Für die Süße gebe ich meist etwas Banane oder Flav Drops hinzu, manchmal aber auch gar nichts, da mein Vanille Proteinpulver dem Ganzen schon Geschmack gibt. 

 

Was natürlich auch nicht fehlen darf, sind die Toppings, die das Ganze etwas aufpeppen. Meine Wahl fällt, wie schon geschrieben, meist auf frische Beeren, gerne aber auch Soja Joghurt, Kokosnuss Chips oder Granola. Aber da seid ihr ganz frei und könnt das nehmen, was ihr am liebsten mögt.

 

 

Rezept für den Vanille Protein Porridge:

 

40g zarte Haferflocken

20g zarte Dinkelflocken

350-400ml pflanzliche Milch oder Wasser

10g Vanille Proteinpulver 

ein wenig Zimt (optional)

etwas Süße (ich verwende super gerne etwas Banane für die Süße)

 

Toppings, wie z.B. Beeren, Granola, Banane, Kakao Nibs, etc.

 

Die Hafeerflocken, wenn möglich, für ca. 30 Minuten in der pflanzlichen Milch oder Wasser einweichen lassen. Anschließend das Vanille Proteinpulver, Zimt und etwas Süße hinzugeben und das Ganze unter rühren aufkochen lassen. Den Porridge so lange köcheln lassen bis die gewünschte Konsistenz erreicht wurde. Den Haferbrei mit den gewünschten Toppings servieren. 

 

Falls ihr mein Rezept ausprobieren solltet, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mich auf eurem Bild markieren würdet, damit ich eure tollen Kreationen auch sehen kann :)

 

 

English version

 

It's time to share my favorite breakfast recipe with you - vanilla protein oatmeal!

 

I love having oatmeal for breakfast, but to be honest I could eat it the whole day long. I never get tired of it because there are so many different ways and variations to make yourself a bowl of oats. My favorite is the vanilla protein one especially with lots of berries and banana on top.

 

The recipe is super simple and only takes you 10 minutes to make. Mostly I soak my oats for at least 30 minutes before cooking, because it makes your oats even more creamy. But that’s totally optional.

 

To sweeten my oats I usually add some banana slices while cooking or some flavor drops, but sometimes I also like the plain favor of my vegan vanilla protein powder.

 

I think the best part are the toppings. My favorites are fresh berries as I already mentioned, but I also love adding some vegan chocolate, coconut chips or yoghurt on top of my oats.

 

 

 

 Recipe for the vanilla protein oats:

 

40g oats

20 spealt flakes

10g vanilla protein powder 

350-400ml water or plant based milk

cinnamon (optional)

sweetener of your choice (I like using banana)

 

Toppings

 

Soak your oats for around 30 minutes in your plant based milk or water (optional). Then add your vegan protein powder, some cinnamon and sweetener of your choice and bring everything to a boil. Give it a good stir and let it cook until your oats have the consistency you want.

Add your favorite toppings and enjoy :)

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

RECENT POSTS
Please reload

SEARCH BY TAGS
ARCHIVE
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now