Schoko-Erdnussbutter Keksteig / chocolate & peanut butter cookie dough

{scroll down for the english recipe}

ich glaube, jeder von uns hat als Kind gerne den Keksteig aus der Schüssel genascht oder wollte es zumindest und hat danach nicht nur einmal danach über Bauchschmerzen geklagt oder zu hören bekommen, dass man die Finger davon lassen soll, da rohes Ei in dem Teig ist.

 

Dieser Schoko-Erdnussbutter Keksteig ist nicht nur vegan, kommt also ganz ohne Ei aus, sondern ist nebenbei eine gute Proteinquelle, gesund und kann ohne Bedenken genascht werden. 

 

Als Grundlage für meinen Keksteig habe ich Kichererbsen verwendet. Dazu kommen dann noch ein veganes schokoladiges Proteinpulver, Kakaopulver, Erdnussbutter oder Erdnussbutter Flavdropsein wenig Wasser und eine Prise Salz. Und nicht zu vergessen die Toppings. Ich habe mich hier für Banane und Maulbeeren entschieden - meiner Meinung nach eine super leckere Kombination - aber da könnt ihr nehmen, was ihr mögt.

 

Die Zutaten werden einfach alle mit einem Stabmixer püriert und schon ist euer Keksteig fertig, um vernascht zu werden.

 

 

 

Rezept für den Keksteig:

 

1 Dose Kichererbsen (250g)

10g veganes Proteinpulver Schoko

1-2 geh. TL Kakaopulver

1 TL Erdnussbutter (alternativ Flavdrops)

eine Prise Salz 

ein Schuss Wasser

 

Toppings (wie z.B. Banane, Maulbeeren oder Erdnussbutter)

 

Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen und mit einem Stabmixer zu einem Teig verarbeiten. Je nach dem, wie dick oder dünn ihr euren Keksteig haben wollt, gebt ihr einfach etwas weniger oder halt etwas mehr Wasser hinzu. Den fertigen Keksteig mit euren liebsten Toppings genießen.

 

falls ihr dieses Rezept ausprobieren solltet, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr mich auf euren Bildern markieren würdet, damit ich eure tollen Kreationen auch nicht verpasse :)

 

 

 

ENGLISH VERSION

 

I think we all snacked out of the baking-dish while making some cookies or cake and mostly ended up with stomachache.

 

This cookie dough is not only vegan, so there is nobody who can tell you that you can't snack the dough because of raw eggs inside of it, its also healthy, super easy to make and great source of protein. 

 

As the base of the cookie dough I used chickpeas and simply added some vegan chocolate protein powder, cocoa powder, peanut butter or peanut butter flavdrops, a pinch of salt and a splash of water.

 

 recipe for the cookie dough:

 

1 can of chickpeas (250g)

10g vegan chocolate protein powder

1 heaped tsp cocoa powder

1 tsp peanut butter or peanut butter flavdrops

a pinch of salt

a splash of water

 

toppings (like banana, mulberries or peanut butter)

 

 

Combine all the ingredients in a bowl and blend them with a hand-held blender until it forms into some kind of dough. Add your favorite toppings and enjoy!

 

Please tag me on your photo, if you tried out this recipe that I can see all your beautiful recreations :)

 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

RECENT POSTS
Please reload

SEARCH BY TAGS
ARCHIVE
Please reload

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now