• Kira Katzewski

veganer Erdbeeren Streuselkuchen mit Vanille Pudding Füllung / vegan strawberry crumble cake

{scroll down for the English version}

fruchtiger Streuselkuchen mit Vanille Pudding Füllung - vegan, super simpel & schnell zubereitet und perfekt für den Sommer!


Ich fiebere jedes Jahrs auf Neue auf die Erdbeersaison hin bzw. generell auf die Beerensaison. Für mich gehören Erdbeeren, Himbeeren, Blaubeeren usw. einfach zu meine liebsten Obstsorten. Daher durfte ein Kuchenrezept damit nicht fehlen.

Aber keine Sorge, falls Du kein Erdbeer-Fan bist oder keine zuhause hast, kannst du den Kuchen auch ganz einfach mit einem anderen Obst Deiner Wahl backen. Apfel kann ich mir in dieser Kombination z.B. auch super lecker vorstellen.



Für den Kuchenteig brauchst Du auf jeden Fall Dinkelmehl, vegane Margarine, Erythrit (oder Kokosblütenzucker, wenn Dir das lieber ist oder du kein Erythrit zuhause hast), pflanzliche Milch, veganen Vanille Pudding, Erdbeeren (oder anders Obst deiner Wahl), etwas Backpulver, Apfelessig und eine Prise Salz. Wenn Du magst kannst Du auch gerne etwas Zimt in die Streusel oder in den Teig geben, ist aber kein Muss.


Den Vanille Pudding kannst Du selbstverständlich auch frisch nach Packungsanleitung kochen. Ich habe mich allerdings hier für eine gekaufte Variante entschieden, die super lecker ist und mir gleichzeitig noch einen Arbeitsschritt erspart hat.


für eine kleine Springform (Ø18cm):

Teig:

150g Dinkelmehl

100g Erythrit (alternativ funktioniert natürlich auch Kokosblütenzucker)

75g vegane Margarine

100ml pflanzliche Milch

8 g Backpulver (ca. 2TL)

1TL Apfelessig

1 Prise Salz


Füllung:

200g veganer Vanille Pudding (z.B. den Love it! Vanille Pudding von Dr. Oetker)

150g Erdbeeren


Streusel:

25g Dinkelmehl

25g Haferflocken (alternativ mehr Mehl)

25g Erythrit (oder Kokosblütenzucker)

25g vegane Margarine

1/2TL Zimt (optional)


  1. Ofen auf 180° Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

  2. Margarine und Erythrit in eine Schüssel geben und mit dem Handrührgerät oder einer Küchenmaschine cremig rühren.

  3. Nun nach und nach alle weiteren Zutaten für den Teig hinzugeben und rühren bis alles gut vermengt ist.

  4. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte oder gefettete Springform geben, glatt streichen und für ca. 15 Minuten vorbacken.

  5. In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen und in kleine Würfel schneiden.

  6. Für die Streusel alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu Streuseln kneten.

  7. Den torgebackenen Boden aus dem Ofen nehmen, die geschnittenen Erdbeeren drauf verteilen, mit dem Pudding bedecken und anschließend die Streusel gleichmäßig verteilen.

  8. Den Kuchen für weitere 25 Minuten backen.


English version

fruity crumble cake with vanilla pudding filling - vegan, super simple & quick to prepare and perfect for summer!


I am looking forward to the strawberry season or better to say the berry season in general every year. For me strawberries, raspberries, blueberries etc. are just some of my favorite types of fruit. That´s why a cake should not be missing.

But don't worry, if you're not a strawberry fan or don't have one at home, you can easily bake the cake with any other fruit of your choice. I think apples would be super delicious as well.




you need (18cm cake tin):

dough:

150g spelt flour

100g erythritol (you could also use any other sugar)

2tsp baking powder

75g vegan butter

1tsp apple cider vinegar

100ml plant based milk

pinch of salt


filling:

200g vegan vanilla pudding

150g strawberries


crumbles:

25g spelt flour

25 oats (or more flour)

25g erythritol

25g vegan butter.

1/2tsp cinnamon optional

1. preheat the oven to 180 degrees.

2. add erythritol and vegan butter to a bowl and mix until creamy.

3. add the remaining ingredients for the dough to the bowl and mix until everything is well combined. place in a baking dish and bake for 15 minutes.

4. In the mean time wash and cut your strawberries into small pieces. for the crumbles just combine all the ingredients with your hands.

5. layer strawberries, vanilla pudding and crumbles on top of the cake and bake for another 25 minutes.




21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen